Urlaub in der Eifel,  Wandern

Deutsch-Lux.-Naturpark

Das Ferienhaus Fräulein Frenz im schönen Deutsch-Luxemburgischen Naturpark

Herzlich willkommen in unserem Ferienhaus Fräulein Frenz im Deutsch-Luxemburgischen Naturpark! Genießen Sie einen Urlaub mit Kindern in der wundervollen Eifel und erleben eine erholsame Zeit im Kreise Ihrer Liebsten. Auch für den Urlaub mit Freunden eignet sich unser Ferienhaus in der Eifel sehr gut. Erkunden Sie die Umgebung, die einen traumhaften Panoramablick offenbart. Darüber hinaus hat der Naturpark einiges an Sport, Kultur und Sehenswertes zu bieten.

Der Deutsch-Luxemburgische Naturpark

Der Deutsch-Luxemburgische Naturpark ist länderübergreifend und wurde bereits im Jahr 1964 vertraglich beschlossen. Das Bundesland Rheinland-Pfalz und das Großherzogtum Luxemburg haben sich damals auf das gemeinsame Projekt geeinigt.
Heute erstreckt sich der Naturpark auf einer Fläche von knapp 800 km², wobei etwa die Hälfte in Deutschland liegt. Die Flüsse Our und Sauer fließen beidseitig durch den Naturpark. Im Norden grenzt der deutsch-belgische Naturpark Hohes Venn-Eifel an, der gerne auch Naturpark Nordeifel genannt wird. Der Deutsch-Luxemburgische Naturpark wird daher auch Naturpark Südeifel genannt. Er zählt zu den drittältesten Naturparks des Landes.

Das Klima im Naturpark

Ein Urlaub mit Kindern in der Eifel-Region ist sehr erholsam. Es herrscht ein mildes Klima, das für Groß und Klein sehr angenehm ist. Nicht nur im Sommer ist es herrlich warm und sonnig. Die Temperaturen liegen im Januar bei rund 3 °C und im Sommer, wenn es sonnig und warm wird, bei etwa 23 °C. Das milde Klima und die vielen Sonnenstunden sind ideal für Obstplantagen. Die zahlreichen Obst- und Walnussbäume säumen die Landschaft und sorgen für eine frische Luft. Nachts können Sie den Sternenhimmel so klar wie sonst nirgendwo sehen.

Freizeitmöglichkeiten im Naturpark

Der Naturpark Südeifel hat einiges an sportlichen Aktivitäten zu bieten:

  • Klettern,
  • Mountainbike,
  • Radfahren,
  • Kanu,
  • Wandern
  • u. v. m.

Wandern gehört zu den beliebtesten Aktivitäten, denn es gibt über 23 Wanderwege mit einer Strecke von insgesamt 170 km. Die gut ausgebauten Wege laden herzlich zum Radfahren und Wandern ein.
Mögen Sie gern ein mediteranes Essen? Dann dürfen sie sich über viele mediterane Restarants in der Umgebung unserer Unterkunft freuen. Genießen Sie den Urlaub mit Freunden bei einem Glas Wein und schauen auf die fantastische Aussicht, die die Eifel mitbringt.
Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Region zählt das 1977 eingeweihte Europadenkmal am Dreiländereck Belgien–Deutschland–Luxemburg. Es befindet sich zwischen den Städten

  • Ouren (in Belgien),
  • Sevenig (in Deutschland)
  • und Lieler (in Luxemburg).

Das von Pflanzen umgebene Denkmal ist bereits von weitem anhand der vielen Fahnen zu erkennen. Die Denkmalsteine sollen an die Gründerländer erinnern.
Das Ufer der Mosel lädt zu einem anschließenden Spaziergang ein. Wer gerne mehr über die Gründung Europas erfahren möchte, kann sich im nicht weit entfernten Europäischen Museum Schengen informieren.

SONSTIGE AKTIVITÄTEN IN DER UMGEBUNG